Özyer übernimmt

Özyer übernimmt

Nun ist es amtlich. Tarik Özyer übernimmt den Posten des Cheftrainers. Nach dem wechsel von Samet Degermenci zu der SG Bad Soden, wird ehemaliger Co Trainer Tarik Özyer sein Amt einnehmen. Das Gespann startete im Winter die Aufgabe und präsentierte dem Vorstand ein Projekt über einige Jahre und wird von Özyer auch so fortgeführt. Durch seine jahrelange Erfahrung in der Verbandsliga und einigen ehemaligen Ex-Profis als Trainer, ist der 25 jährige bestens gerüstet für diese Hürde und kennt bereits die Mannschaft sehr gut. Primäres Ziel der Vorbereitung ist, die recht jungen Neuzugänge schnell in die Mannschaft zu adaptieren und ein erfolghungriges Team aufzubauen.

Özyer:“Zunächst vielen Dank an den Vorstand für das Vertrauen. Ich freue mich über die neue Herausforderung. Die Mannschaft und die KOL kenne ich mittlerweile sehr gut und werde die Mannschaft dementsprechend einweisen. Eine ständige Weiterentwicklung steht im Vordergrund. Wir werden uns auf die Defizite fokussieren, d.h. wo gibt es welche, wo gibts Handlungsbedarf und genau dort werden wir gezielt ansetzen.“

Wir wünschen Tarik viel Erfolg und Spaß mit seiner neuen Aufgabe!